Anwendungsgebiete

VarioLED Apollo Outdoor

VarioLED Apollo Outdoor



VarioLED Apollo Outdoor, Weltspitzenklasse in Punkto Lichtleistung dieser Baugröße, unterschiedliche verfügbare Farbtemperaturen bieten stimmungsvolle Lichtfarben (2650k) bis zum technisch wirkenden blau schimmernden Licht (6300k) in vier Standardausführungen.

VarioLED Apollo Outdoor ist eine flachvergossene IP 67 geschützte LED Leuchte im Aluminiumprofil, die ideal für eine Vielzahl von Außen- und Innenapplikationen geeignet ist, zur Wegbeleuchtung und für Lichtfugen im Bereich der Architektur, für den Heimbereich sowie für kommerzielle Applikationen (speziell in einer rauen Umgebung). Die Leuchte (z.B. LxBxH = 1.900mm x 18mm x 9mm) lässt sich z.B. leicht in einem Schrank cachieren. Versorgt wird die VarioLED Apollo Outdoor durch einen 24 Volt Konverter. Ein speziell eingearbeiteter IP67 Stecker an beiden Seiten, Verbindungskabel und spezielle Halterungen erleichtern die Installation (Plug & Play Funktionalität). Die LED – Leuchte bietet Langlebigkeit, gute Farbwiedergabe, und einen niedrigen Verbrauch. VarioLED Apollo Outdoor ist wetter-/UV-beständig, salzwasserfest und benötigt über Jahre keine Wartung.

Verfügbar in den Farbtemperaturen:


2650K             3500K                                   6300K

Zusätzliche Informationen/Fähigkeiten der VarioLED APOLLO Outdoor:

  • Vier Installationsgrößen*: 19cm, 53,2cm, 104,5cm, 190cm
  • Lichtstrom bis zu 2.139 lm
  • Die Leuchte ist dimmbar und DMX-kompatibel
  • Plug und Play Konnektor sind an jeder Seite (Male/Female)
  • Die Leuchte bietet 50.000 Stunden Lebensdauer (bei 70 v.H. der Initialleistung/Ursprungshelligkeit).


Spezifikationen

 

Konstruktion: Extrudierter Aluminiumkörper IP67 Polyurethanverguss salzwasser-, wetter- und UV-beständig

Finish: Silbergrau eloxiert.

Leuchte: Hoher Lichtstrom (>2.100 Lumen), High Brightness LEDs. Lebensdauer >50,000 Stunden bei Einhaltung der vorgegebene Rahmenbedingungen.

Elektrik: Die Leuchte ist für den Betrieb mit einem 24 V DC Konverter ausgelegt.

Temperatur: Die Leuchte kann bei einer Außentemperatur von -30° bis +45° betrieben werden. Die Gehäusetemperatur sollte 65° nicht überschreiten. Der Messpunkt ist die Rückseite des Profils.

Steuerung: Gesamt dimmbar und DMX kompatibel. Zubehör verfügbar (siehe Zubehör)

Installation: spezielle Befestigungs-Clips. VarioLED Apollo wird in die Clips eingeklickt


Garantie: 3 Jahre Garantie ab Auslieferung (bei Installation nach Vorgabe).

Elektrische Daten und Lichtstrom (Umgebungstemperatur =25°C)

Länge
Anzahl LED
Volt (V DC)
Strom (A)
Modell und Absoluter Lichtstrom (lm)








Apollo 827 Apollo 835
Apollo 863
Apollo 830 RA92
190mm
3
24V
0,15
162
173
194
140
532mm
9
24V
0,45
486
518
583
421
1.045mm
18
24V
0,90
972
1.037
1.167
843
1.900mm
36
24V
1,65
1.782
1.901
2.139
1.545

Abstrahlcharakteristik:

Zuverlässigkeit und Tests:

  • Neutral salt spray test procedure (GM4298P)
  • Cooper accelerated salt spray test (GM4476P)
  • Chip resistance test (GM9508P)
  • Dimensional stability test (GM7452M)
  • Sand blast test (3 liter 0,5mm – 1mm)
  • Xenon weatherometer test (SAE J1960 REV. OCT2004)
  • Oven aging test (GM7452M)
  • Temperature cycle test (5cycles 4h 80°C / 4h -30°C / 16h 40°C)
  • Temperature shock test (20 cycles -40°C to 100°C / 30min
    dwell, < 10sec transfer)
  • Cleaning resistant test (GM 9900P)
  • Detergent resistant test

Abmessungs- und Designdaten





    

 Zubehör:

Besfestigung
 Spannungsversorgung
Steuergeräte
VarioLED Clips 003      
VarioLED Contour 003 

VarioLED FLex PSU, IP67


 

Vario Remote IR-Control

Vario Hendheld

Vario Dimm - DImmer

 

Anschlüsse
Verbindungskabel
Weitere Steuergeräte

VarioLED FlexConnect

Stecker bzw. Buchse Einspeisung 200mm

 

VarioLED FLexConnect
Verbindungskabel bzw. Verteiler

VarioLED FlexControl

Vario DXSE Master

Vario Booster

Vario DMX002


Sicherheits und Montagehinweise

  • Die Leiterbahnen dürfen nicht beschädigt oder unterbrochen werden.
  • Zum Betrieb sollten Netzgeräte verwendet werden, bei denen folgende Schutzmaßnahmen gewährleistet sein müssen:
    • Kurzschlussschutz
    • Überlastschutz
    • Übertemperaturschutz
    • SELV equiv. (Safety Extra Low Voltage)
  • Achten Sie bei der Inbetriebnahme auf die richtige Polung.
  • Achten Sie auf die maximale Leistung der zur Verfügung stehenden Stromversorgung.
  • Keine Rückspannung über 5 V
  • Vermeiden Sie elektrostatische Entladungen (ESD =Electro Static Discharge).
nach oben

Produkt anfragen